Datumssysteme in Excel

Die Berechnung von Zielterminen ist in nahezu allen Lebensbereichen, ob nun beruflich oder privat, unumgänglich. Unser Leben richtet sich nach dem Kalender und wird durch Termine bestimmt, die irgendwann in der Zukunft liegen. Diese Termine können wir in einigen Fällen noch mithilfe der Kopfrechnung bestimmen. Für die etwas anspruchsvolleren Berechnungen bietet Excel mit seiner Funktionsvielfalt einige hervorragende Möglichkeiten.

Excel arbeitet mit zwei unterschiedlichen Datumssystemen, dem 1900-Datumssystem und dem 1904-Datumssystem. Das 1900-Datumssystem hat den 1. Januar 1900 als ersten Tag. Die nachfolgenden Tage werden um den Zähler 1 erhöht und in fortlaufende Zahlen umgerechnet. Im 1904-Datumssystem stellt der 1. Januar 1904 den ersten Tag dar, dessen Nachfolgedaten dann analog um den Zähler 1 hochgezählt werden. Excel für den Macintosh verwendet standardmäßig das 1904-Datumssystem, da frühere Macintosh-Computer konstruktionstechnisch Datumsangaben vor dem 1. Januar 1904 nicht unterstützten.


zurück zur Übersicht


Eumex   13. Januar 2020    13:15    Excel Allgemein    0    836

Kommentare(0)

Log In
Registrieren
Passwort vergessen?
Social Bar
DC Drunken Skulls
DC Dragon Fighters