Wie Sie Tabellen als Grafiken einbinden

Sie möchten den Zustand einer Excel-Tabelle genauso festhalten, wie er sich gerade darstellt? So wissen Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt immer, wie Ihre Zahlen und Daten ausgesehen haben.

Um ein unveränderbares Abbild einer Tabelle oder eines Zellbereichs zu erzeugen, fügen Sie die entsprechenden Zellen als Grafik in eine Tabelle ein. In einer Grafik können einzelne Zellinhalte nicht mehr geändert werden. Über die folgenden Schritte binden Sie einen Bereich als Grafik in Ihre Arbeitsblätter ein:

  1. Markieren Sie die Zellen, die Sie als Grafik einfügen möchten.
  2. Klicken Sie die Markierung mit rechts an und wählen Sie den Befehl Kopieren.
  3. Excel ab Version 2007: Klicken Sie die Zelle mit rechts an, an der Sie die Grafik einfügen möchten.
    Excel bis einschließlich Version 2003: Öffnen Sie das Menü Bearbeiten mit gleichzeitig gedrückter UMSCHALT-Taste.
  4. Excel ab Version 2007: Wählen Sie aus dem Untermenü Inhalte einfügen das Kommando Grafik.
    Excel bis einschließlich Version 2003: Wählen Sie den Befehl Bild einfügen.

Den Befehl Ohne Formatierung ausfüllen erreichen Sie über die rechte Maustaste.


zurück zur Übersicht


Eumex   04. Januar 2020    10:43    Excel Allgemein    0    838

Kommentare(0)

Log In
Registrieren
Passwort vergessen?
Social Bar
DC Drunken Skulls
DC Dragon Fighters