Community für Hobby und Beruf

Hier finden Sie zu Office, Dart, Spielen eine Plattform zum Fragen, Diskutieren und alles was das Herz sonst noch so begehrt.

Ebenfalls können sich Vereine hier präsentieren und sich in einem geschlossenen Bereich austauschen.

Alle Inhalte können kostenlos genutzt werden.

Eine Registrierung lohnt sich allerdings, da einige Inhalte nur mit Registrierung genutzt werden können.

ForumGästebuch

  • Slider 1

    Allgemein

  • Slider 2

    DC Drunken Skulls

Kategorienarchiv: Excel VBA

Wie Sie Word und Word-Dokumente an ein Excel-Makro anbinden

VBA stellt speziell für den Zugriff auf Word und Word-Objekte eine Bibliothek zur Verfügung, die Sie in Excel einsetzen können.

Durch das Anbinden der Office-Bibliothek können Sie Objekte, Konstanten und Parameter in Ihrem VBA-Quelltext einfacher und direkter ansprechen. Es ist auch möglich, Word-Dokumente ohne das Anbinden der Bibliothek zu steuern, das ist aber wesentlich unkomfortabler. 

Folgendermaßen binden Sie die Bibliothek ein:

  1. Starten Sie VBA über die Tastenkombination Alt+F11.
  2. Rufen Sie das Kommando „Extras – Verweise“ auf.
  3. Setzen Sie einen Haken vor „Microsoft Office X.0 Object Library“. Je nach verwendeter Excel-Version steht in Ihrem Dialogfenster für den Buchstaben „X“ die Zahl 14 für Office 2010, 13 für Office 2007 usw.
  4. Schließen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche „OK“.

zurück zur Übersicht


Eumex   21. Juni 2020    14:15    Excel VBA    0    281



Was der Dokumentinspektor nicht kann

Der Dokumentinspektor bietet eine Vielzahl an Funktionen an, um Arbeitsmappen zu säubern.

Wenn es aber darum geht, sämtlichen Quellcode aus einer Arbeitsmappe zu entfernen, dann klappt das nur, wenn Sie die Excel-Mappe mit der Endung „.xlsx“ speichern oder wenn Sie das folgende Makro einsetzen:

Sub AlleQuellecodesEntfernen()
 Dim CodeObj As Object
 If Val(Application.Version) >= 8 Then
  With ActiveWorkbook.VBProject
   On Error Resume Next
    For Each CodeObj In .VBComponents
     Select Case CodeObj.Type
      Case 1, 2, 3
       .VBComponents.Remove CodeObj
        Case Else
         With CodeObj.CodeModule
          If .CountOfLines > 0 Then
           .DeleteLines 1, .CountOfLines
          End If
         End With
        End Select
       Next
      End With
     End If
 End Sub

 

Das Makro löscht zuerst alle enthaltenen Prozeduren, Module, Formulare und am Ende sich selbst.


zurück zur Übersicht


Eumex   16. Dezember 2019    13:30    Excel VBA    0    354