Community für Hobby und Beruf

Hier finden Sie zu Office, Dart, Spielen eine Plattform zum Fragen, Diskutieren und alles was das Herz sonst noch so begehrt.

Ebenfalls können sich Vereine hier präsentieren und sich in einem geschlossenen Bereich austauschen.

Alle Inhalte können kostenlos genutzt werden.

Eine Registrierung lohnt sich allerdings, da einige Inhalte nur mit Registrierung genutzt werden können.

ForumGästebuch

  • Slider 1

    Allgemein

  • Slider 2

    DC Drunken Skulls

Monatsarchiv: Juni 2020

Folgende Tipps sind seit heute online:

PC Begriffe

  • Crippleware

Excel Tipps

  • Schneller arbeiten: Eine Name für häufige Formeln
  • So erkennt Excel Schaltjahre anhand einer Jahreszahl
  • Wie Sie Word und Word-Dokumente an ein Excel-Makro anbinden
  • Alle Pivot-Tabellen und externe Datenverbindungen auf einmal aktualisieren

Alle Tipps sind frei hier offen nach diesem Beitrag zu lesen.

Ebenfalls wurden Sie im Menü für registrierte Benutzer eingefügt.

 


Eumex   21. Juni 2020    14:30    Allgemein    0    375



Alle Pivot-Tabellen und externe Datenverbindungen auf einmal aktualisieren

Verwenden Sie einen der drei folgenden Tricks, wenn Sie alle Pivot-Tabellen und externen Datenverbindungen der aktiven Arbeitsmappe auf einmal aktualisieren wollen:

  • Tastenkombination: Strg+Alt+F5
  • Menüband: Klicken Sie auf das Register Daten und anschließend in der Befehlsgruppe Verbindungen auf Alle aktualisieren.

Makro – so geht’s:

  1. Rufen Sie über die Tastenkombination Alt+F11 die VBA-Entwicklungsumgebung auf.
  2. Mit der Tastenkombination Strg+G aktivieren Sie das Direktfenster.
  3. Erfassen Sie im Direktfenster die folgende Anweisung: ActiveWorkbook.RefreshAll
  4. Bestätigen Sie die Anweisung durch Drücken der Eingabe-Taste.
  5. Über Alt+Q verlassen Sie die VBA-Entwicklungsumgebung wieder und kehren zur Arbeitsmappe zurück.

zurück zur Übersicht


Eumex   21. Juni 2020    14:15    Excel Allgemein    0    282



Wie Sie Word und Word-Dokumente an ein Excel-Makro anbinden

VBA stellt speziell für den Zugriff auf Word und Word-Objekte eine Bibliothek zur Verfügung, die Sie in Excel einsetzen können.

Durch das Anbinden der Office-Bibliothek können Sie Objekte, Konstanten und Parameter in Ihrem VBA-Quelltext einfacher und direkter ansprechen. Es ist auch möglich, Word-Dokumente ohne das Anbinden der Bibliothek zu steuern, das ist aber wesentlich unkomfortabler. 

Folgendermaßen binden Sie die Bibliothek ein:

  1. Starten Sie VBA über die Tastenkombination Alt+F11.
  2. Rufen Sie das Kommando „Extras – Verweise“ auf.
  3. Setzen Sie einen Haken vor „Microsoft Office X.0 Object Library“. Je nach verwendeter Excel-Version steht in Ihrem Dialogfenster für den Buchstaben „X“ die Zahl 14 für Office 2010, 13 für Office 2007 usw.
  4. Schließen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche „OK“.

zurück zur Übersicht


Eumex   21. Juni 2020    14:15    Excel VBA    0    281



So erkennt Excel Schaltjahre anhand einer Jahreszahl

Schaltjahre sind folgendermaßen definiert: alle Jahreszahlen, die durch vier teilbar sind, außer denen, die auch durch 100 teilbar sind. Von den durch 100 teilbaren Jahren handelt es sich allerdings bei den durch 400 teilbaren Jahreszahlen doch um Schaltjahre.

Diese drei Regeln werden in der Formel in umgekehrter Reihenfolge über zwei ineinander verschachtelte WENN-Funktionen umgesetzt. Dabei prüfen Sie über REST-Funktionen die jeweilige Teilbarkeit.


zurück zur Übersicht


Eumex   21. Juni 2020    14:15    Excel Allgemein    0    282



Schneller arbeiten: Eine Name für häufige Formeln

Da Sie eine solche Summe in vielen anderen Berechnungen in der Arbeitsmappe benötigen, möchten Sie der Formel einen Namen zuweisen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie Zelle G6 an und markieren Sie in der Bearbeitungszeile die komplette Formel inklusive des Gleichheitszeichens.
  2. Kopieren Sie die markierte Formel in die Zwischenablage, indem Sie Strg+C betätigen.
  3. Betätigen Sie die Taste Esc, um den Bearbeitungsmodus der Zelle wieder zu verlassen.
  4. Excel 2010 und 2007: Rufen Sie in der Multifunktionsleiste im Register Formeln aus der Gruppe Definierte Namen den Befehl Namen definieren – Namen definieren auf.
    Excel 2003: Rufen Sie den Menübefehl Einfügen – Namen – Definieren auf.
  5. Tragen Sie anstelle des vorgeschlagenen Namens den Namen Summe_Monat_Filiale ein.
  6. Löschen Sie den Inhalt des Eingabefeldes Bezieht sich auf: und fügen Sie dort über die Tastenkombination Strg+V die zuvor kopierte Formel ein.
  7. Betätigen Sie OK, um die Formel unter dem Namen Summe_Monat_Filiale zu definieren.

zurück zur Übersicht


Eumex   21. Juni 2020    14:15    Excel Formeln    0    301



Crippleware

Crippleware, die; Subst., dt. „verkrüppelte Software“, ist eine Demo- oder Testversion einer Shareware mit stark eingeschränktem Funktionsumfang, sodass ein echtes Arbeiten damit während der Testphase kaum möglich ist.


zurück zur Übersicht


Eumex   21. Juni 2020    14:15    PC Begriffe    0    306



Änderungen / Anpassungen

Es wurden heute allgemeine Anpassungen am Code vorgenommen.

Sowie die Übersichtsseite der PC Begriffe neu gestaltet

 


Eumex   14. Juni 2020    16:14    Allgemein    0    213